Verkehrs­anlagen

Wirtschaftliche und nachhaltige Planung und Realisierung

Verkehr und Mobilität unterliegen einem stetigen Wandel und werden in 10 bis 20 Jahren anders aussehen als heute. Die Gründe hierfür sind vielfältig: wesentliche Veränderungen resultieren aus dem demografischen Wandel mit der zunehmenden Alterung unserer Gesellschaft, der Veränderung bzw. der Individualisierung von Lebensstilen und dem wachsenden Umweltbewusstsein. Zu erkennen ist dies u. a. am Beispiel des Radverkehrs. Eine deutliche Steigerung des

Radverkehrsanteils durch zielgerichtete Planungsansätze ist in den letzten Jahren in vielen Fällen gelungen. Sowohl in den Städten als auch in topographisch ungünstigen, ländlichen Gebieten nimmt der Radverkehr durch die stetige Entwicklung der E-Bikes und Pedelecs immer weiter zu und wird im Hinblick auf das zunehmende Umweltbewusstsein zukünftig eine immer größere Rolle spielen. Diese und weitere Entwicklungen sind in nachhaltigen Verkehrskonzepten umzusetzen.

Die Vielfältigkeit von Verkehrsanlagen, die räumlichen Anforderungen und die Vereinbarkeit der verschiedenen Verkehrsarten (Fußgänger, Fahrrad, motorisierter Individualverkehr), bedürfen kreativer Planungsideen für ein sicheres miteinander aller Verkehrsteilnehmer.
Eine reibungslose Projektabwicklung erfordert eine gute Vorbereitung, ein durchdachtes Planungs- und Baustellenmanagement und eine enge, kommunikative Zusammenarbeit zwischen sämtlichen Projektbeteiligten, sowie von der Maßnahme betroffenen Anliegern, Einzelhandels- und Gewerbebetrieben.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung bietet FKS–INFRASTRUKTUR wirtschaftliche und nachhaltige Planung und Realisierung.

  • Verkehrserhebungen
  • Leistungs­fähigkeits­untersuchungen
  • Verkehrskonzepte
  • Klassifizierte Straßen und Verkehrsanlagen
  • Kommunale Straßen und Verkehrsanlagen
  • Private Straßen und Verkehrsanlagen
  • Geh- und Radverkehr
  • Parken und Ruhender Verkehr
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Platzgestaltung
  • Brücken
  • Stützbauwerke
  • Beratung zur Förderung von Verkehrsanlagen
  • Erstellung von Antragsunterlagen